Größeres Angebot beim gemeinsamen Bestellprojekt

Das Angebot an Bio-Produkten beim gemeinsamen Bestell-Abholprojekt der Biobetriebe in der Region wird immer größer.

Zusätzlich zu Bio-Wurst, -Käse, -Brot, -Brötchen, -Eiern, -Kartoffeln, -Obst und -Gemüse sind inzwischen verschiedene Sorten von Bio-Honig und -Marmeladen, Eingekochtes im Glas, Bio-Blumensträuße und viele weitere Bio-Gemüse- und Kräutersorten hinzugekommen. Aktuell bieten 16 verschiedene Bio-Erzeuger ihre Produkte über das gemeinsame Bestell-Abholprojekt der Biobetriebe an.

Weitere Infos zum Projekt finden Sie unter Bestell-Projekt.

Gemüse ab Hof vom Hof Rabberg: 2x wöchentlich

Das Gemüse-Angebot auf dem Biolandhof Rabberg in Rügge ist groß. Seit der Saison 2018 besteht 2x wöchentlich die Möglichkeit, Gemüse ab Hof einzukaufen.

Mittwochs und freitags können Sie jetzt Ihr Bio-Gemüse auch direkt in Rügge einkaufen.

Für weitere Infos zum Gemüse-Verkauf bitte auf Weiterlesen klicken:

Wöchentlich aktualisiertes Bioprodukt-Angebot aus der Region:
online im Bestellformular bestellen & auf einem Biohof abholen

Das Bio-Bestell-Abholprojekt ist eine gemeinsame Initiative von Biobetrieben im Nordosten Schleswig-Holsteins: Sie können von Freitag Mittag bis Mittwoch um 10:00 Uhr Bioware aus Angeln & Schwansen bestellen.

Zum Bestellformular mit dem jeweils aktuell verfügbaren Angebot aus der Region.

Zur Seite mit weiteren Infos: Bestell-Projekt

Teilnahme am Wettbewerb Energie Challenge 2017

Im Rahmen des Klimapakt Flensburg haben wir das Bio-Bestell-Abholprojekt der Bio-Betriebe im Nordosten Schleswig-Holsteins eingereicht. Das Bio-vonhier-Projekt hat teilgenommen am Wettbewerb Energie-Challenge 2017 und gehört mit zu den Preisträgern des Wettbewerbes. Die Preisträger wurden in der Flensborg Avis vorgestellt, auch über unser Projekt ist dort ein Artikel erschienen in der Ausgabe vom 7. März 2018. Weitere Infos unter: